Unser Unternehmensziel:

„Umwelt schützen, erhalten und gestalten“

Als Stiftungsunternehmen hat Boysen den Erhalt der Natur und damit die Lebensqualität der folgenden Generationen nachhaltig im Blick. Aus dem erklärten Unternehmensziel „Umwelt schützen, erhalten und gestalten“ leiten wir unsere drei Umweltgrundsätze ab:

 

  1. Wir sind führend bei der Entwicklung innovativer Technologien zur Abgasreinigung, Schalldämpfung und Energieumwandlung – und leisten damit einen entscheidenden Beitrag zur effektiven Reduzierung von Schadstoff- und Lärmemissionen.
  2. Wir verpflichten uns – gemeinsam mit unseren Geschäftspartnern – zur ständigen Verbesserung unserer Erprobungs-, Produktions- und Logistikprozesse, um daraus resultierende Umweltbelastungen und Ressourcenverbräuche konsequent zu verringern.
  3. Wir fördern Wissenschaft und Forschung im Bereich Umweltschutz, erfüllen alle rechtlichen Anforderungen und tun weit mehr, als der Gesetzgeber verlangt, um zukunftsweisende Energiekonzepte zu verwirklichen.

 

Beleg dafür ist das kontinuierlich optimierte Umweltmanagementsystem der Friedrich Boysen GmbH & Co. KG – zertifiziert gemäß der internationalen Norm ISO 14001 sowie validiert und registriert gemäß dem Umwelt-
programm der Europäischen Union EMAS (Eco-Management and Audit Scheme). Wesentlicher Bestandteil unserer Teilnahme an EMAS ist die Erstellung und Bereitstellung der Umwelterklärung. Darin sind unsere umweltrelevanten Tätigkeiten sowie entsprechende Umweltdaten, wie Ressourcen- und Energieverbräuche, im Detail dargestellt. Gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage ein Printexemplar durch unseren Umweltmanagementbeauftragten zur Verfügung. Einzelne Beispiele daraus sind im Folgenden kurz skizziert:

Umwelterklärung

Hier haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Umwelterklärung der Friedrich Boysen GmbH & Co. KG anzufordern:

Ingo Neumann
Umweltmanagementbeauftragter

e-mail: umb(at)boysen-online.de

Umweltzertifikate

Hier haben sie die Möglichkeit, unsere Umweltzertifikate herunterzuladen.

DOWNLOAD

laufend optimiert

Das EMAS-Logo der Friedrich Boysen GmbH & Co. KG dokumentiert die kontinuierliche Verbesserung unserer Umweltleistung bei konsequenter Einbeziehung aller Mitarbeiter.

Vision erfüllt

CO2-optimiertes Fertigungswerk „Turmfeld“ in Altensteig – u. a. durch Solar- und Erdwärme-Nutzung, Natural Cooling sowie Abwärmegewinnung aus Schweißgas-Absaugsystemen

Gemeinsam vorwärts

Partnerschaftliche Mitarbeit an dem von der Bundesregierung geförderten Vorentwicklungsprojektes IN-TEG (Innovative Materialien und Generatoren für die thermoelektrische Energiegewinnung der Zukunft)

Voraus gedacht

Eigene Entwicklungsprojekte auf dem Gebiet Blockheizkraftwerke für Einfamilienhäuser sowie in den Bereichen Photovoltaik, Wind-, Wasser- und Bio-Kraftwerke  

Nachhaltig handeln

Stiftungsgeführte Förderung von Forschungsprojekten im Bereich Umwelttechnik für Projekte an der Universität Stuttgart, am Karlsruher Institut für Technologie und an der Technischen Universität Dresden